Stand: 12.02.2019

Die 50er Jahre Fotokarten zur Biografiearbeit

EUR 10,85

Angebote zu Die 50er Jahre Fotokarten zur ...

Finden Sie die besten Angebote (1)

Sortieren nach

EUR 10,85

Sofort lieferbar

Versandkosten nicht bekannt
Versand durch Amazon

Produktvergleich: Die 50er Jahre Fotokarten zur ...

Persönlichen Produkt-vergleich erstellen
Automatisierter Produktvergleich
Detailvergleich
Vergleich der analysierten Schlüsselthemen & Produkteigenschaften

Bewertungsanalyse

Vorgeschlagene Angebote

Die 50er Jahre Fotokarten zur Biografiearbeit
vs
 
Die 50er Jahre Fotokarten zur Biografiearbeit

Preissieger
Es werden keine Vertrags - sowie Gebrauchtangebote berücksichtigt

Vertrauenssieger
Basiert auf der Anzahi der Bewertungen und dem aktuellen Reviewscore

Preis- & Vertrauenssieger
Basiert auf der Anzahl der Bewertungen und dem aktuellen Reviewscore

eur 10,85
Die 40er Jahre. Fotokarten zur Biografiearbeit
vs
 
Die 40er Jahre. Fotokarten zur Biografiearbeit

Preissieger
Es werden keine Vertrags - sowie Gebrauchtangebote berücksichtigt

Vertrauenssieger
Basiert auf der Anzahi der Bewertungen und dem aktuellen Reviewscore

Preis- & Vertrauenssieger
Basiert auf der Anzahl der Bewertungen und dem aktuellen Reviewscore

eur 10,85

Produktdetails

Diese Fotokarten zu den 50er Jahren unterstützen das erinnernde Gespräch in der Biografiearbeit mit Senioren. Die Fotos auf der Vorderseite zeigen Szenen oder alltägliche Gegenstände aus den Bereichen "Kindheit", "Schulzeit", "Familie", "Haushalt", "Arbeitswelt", "Freizeit" und "Zeitgeschehen". Auf der Kartenrückseite gibt es Gesprächsimpulse. Diese einfache Methode kann von Angehörigen, Betreuern oder Pflegefachkräften umgesetzt werden. Dabei aktiviert das Gespräch das Gedächtnis, stärkt das Selbstwertgefühl und festigt die Identität. Für Einzelgespräche oder die Arbeit in kleineren Gruppen geeignet.Information zur Reihe
Die Beschäftigung mit der eigenen Lebensgeschichte hilft Menschen im fortgeschrittenen Alter, Gegenwärtiges neu einzuordnen und sich der Zukunft zu öffnen. Dadurch festigen Senioren ihre Selbstwertschätzung und Identität. Eine einfache und vielfach bewährte Methode